Oceanview

Kultur im Lokal

Sa. 21.01.2017 | 19 Uhr

Seit 2009 machen die Brüder Sebastian und Benjamin Hinz aus dem Kreis Herford unter dem Namen Oceanview Musik.

Ausgestattet mit Akustik-Gitarren, Mundharmonika und zwei harmonischen Stimmen beglücken und überzeugen sie ihr Publikum mit Musikalität, Echtheit und Ohrwürmern aus eigener Feder.

2011 erhielten sie den Create Music OWL Award, im Folgejahr erschien ihr Debut-Album Seven Seasons.

Ihr Programm, das neben ihren eigenen, englischsprachigen Liedern auch gecoverte Stücke bereithält, wird ständig mit neuen Songs erweitert, die im Herbst 2016 auf einem neuen Album erscheinen sollen.

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=MfB22mowldg


PHIL - Solo

Kultur im Lokal

Sa. 18.02.2017 | 19 Uhr

Akustisch charmanter Indierock auf Deutsch & Englisch!

Es gibt nicht viele Singer/Songwriter, die mal melancholisch nachdenklich, mal erheiternd und mal augenzwinkernd den Träumen, Schwärmereien und unabdingbaren Einsichten des Lebens einen derart pointierten und kraftvollen Ausdruck verleihen wie PHIL.

Charmant und kraftvoll intoniert PHIL aus Berlin einen poppig melodiösen Brit- und Modsound, der an Helden vergangener Tage erinnert und doch gleichzeitig einen ganz eigenen, zeitgemäßen Indiestil aufbereitet -einfach britisch eben, ob mit deutschem oder englischen Gesang.

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=syiZL1mxJsk


LIA - Solo

Kultur im Lokal

Fr. 17.03.2017 | 19 Uhr

LIA- Singer-Songwriterin- bringt jede ihrer Erfahrungen sofort  auf Papier und dann auf die Bühne. Mal rockig, mal melancholisch oder untermalt von einem Hauch Reggae singt sie vom Sommer, Frühlingsgefühlen und der Gesellschaft.
Seit einem Jahr ist sie  alleine auf den Bühnen in NRW unterwegs und das ist erst der Anfang...

Eintritt frei, Austritt erwünscht  https://www.youtube.com/watch?v=rEoFyMUXDMA


Wood`n´Steel

Kultur im Lokal

So. 23.04.2017 um 19 Uh

Wood`n´Steel ist das akustische Musik-Projekt von Jesse Tayler (Leadvocals, Guitar) und Thorsten Hasselberg (Vocals, Guitar).

Nach mehrjähriger Zusammenarbeit in der  Jesse Tayler Band, mit zahlreichen Auftritten im  In- und Ausland, widmen sich beide Musiker hier den konzentrierteren und gleichermaßen offeneren Spielmöglichkeiten der kleinen musikalischen Besetzung, des Duos.

Dabei findet der eindrückliche zumeist zweistimmige Gesang wohlklingende Begleitung durch den satten Sound der Steelstring-Gitarren.

Es erklingen Folk-, Country-, Rock- und Popsongs von den 60ger Jahren bis heute: Eigenständige Interpretationen starker Lieder, mit einer Intensität, der man sich nicht entziehen kann …

Eintritt frei, Austritt erwünscht 


Kristin Shey

Kultur im SommerLokal

So. 16.07.2017 um 19 Uhr

Kristin Shey ist eine Künstlerin, die mit einer großen Portion Charme und Originalität brilliert. Die Kraft und die Flexibilität ihrer unverkennbaren Stimme sind ihr Markenzeichen und unterlegt mit ihrem außerordentlich groovigen Gitarrenspiel bringt sie ihre eingängigen Songs zum glänzen. Es ist das Verwegene und doch Zarte, das Rhythmusgefühl und ihr Sinn für Melodien und Dynamik, was Kristin Shey so besonders und einzigartig macht. So verbindet sie Soul, Blues und Jazz mit einer Menge Spielfreude und einer Art, die immer und einzig nach ihr klingt.

Eintritt frei, Austritt erwünscht (Bei schönem Wetter im Biergarten)

https://www.youtube.com/watch?v=JdrYeP_7qUg 


HeartDevils: Acoustic Rock'n'Roll

Kultur im SommerLokal

So. 27.08.2017 | 19 Uhr

Die HeartDevils spielen Acoustic Rock'n'Roll, Country und Songs der 50er and 60er Jahre im Stile der Everly Brothers, Johnny Cash,  Elvis Presley, Carl Perkins, Buddy Holly, Chuck Berry,  Hank Williams und den Beatles sowie neu arrangierte Stücke der 70er und 80er Jahre von Bruce Springsteen, Mark Knopfler, U 2, Dwight Yoakam, Chris Isaac u. a. und eigene Songs.
Der ausdrucksstarke Gesang und die mal rockig, mal filigran gespielten  Akustikgitarren von Rolf Kaudelka ergeben zusammen mit dem gezupften und geslappten Kontrabass von Joachim Heinemann den charakteristischen HeartDevils-Sound, der kein Schlagzeug vermissen lässt.
Mit Rolf Kaudelka haben die HeartDevils einen charismatischen Frontmann, der für seine Showeinlagen und Publikumsaktionen bekannt ist.
HeartDevils - Konzerte werden abgerundet durch eine Moderation beider Musiker, die die interessanten "Storys behind the Songs" erzählt. 

Eintritt frei, Austritt erwünscht (Bei schönem Wetter im Biergarten)